Gunter Berger Krankheit

Gunter Berger Krankheit

Gunter Berger Krankheit

Gunter Berger Krankheit
Gunter Berger Krankheit

Gunter Berger war ein deutscher Aufriss- obendrein Filmschauspieler.

Seine schauspielerische Belehrung absolvierte Berger in jener Zeit im Rahmen 1966 überdies 1969 an der Universität im Zusammenhang Töne mehr noch darstellende Kunstgriff, dem Mozarteum, in Salzburg. 1969, gleich hernach seine Rezept, wechselte er an das Schillertheater in Berlin , um erst einmal klassische Rollen zu wetten. Sein Hingabefähigkeit am Schillertheater dauerte acht Jahre, im Vorfeld er 1977 an die Berliner Schaubühne (zunächst Schaubühne am Halleschen Gestade, anschließend Schaubühne am Lehniner Raum zum Atmen) wechselte. Parallel zu diesem Zweck begann er in der Tat im im Jahre 1973 in der Gruppe Okay Sulfur.I.R. Gleichfalls im Fernsehen schauspielerisch tätig zu werden. Seit jener Zeitform war er wie auch gen Theaterbühnen qua genauso im Lichtspieltheater noch dazu Fernsehen zu Sichtung. Dasein Leinwanddebüt gab Berger in Roland Klicks Kinofilm Lieb Geburtsland, magst ruhig sein (1975).

Gunter Berger Krankheit
Gunter Berger Krankheit

Der deutsche Akteur wurde im rheinland-pfälzischen Boppard des Jahre 1943 geboren. Für seine Gebrauchsanleitung zog es ihn ins österreichische Salzburg, wo er seitens 1966 erst wenn 1969 an dieser Uni im Zusammenhang Töne obendrein darstellende Kunstfertigkeit, dem Mozarteum, sein Handwerk erlernt hat. Im Verbindung daran zog er nach Berlin obendrein war zunächst unter acht Jahre am Schillertheater betriebsam. Dort konnte man ihn in Shakespeare Stücken oder „Don Carlos“ sehen. Ebenso gab er sein Kinodebüt im Spionagefilm „Lieb Papi, magst gedämpft sein“ (1975). 1977 verschlug es ihn an die Berliner Schaubühne, wo er in Stücken dasselbe „Die Orestie des Aischylos“ (1980) oder „Der Schwarzer“ (1983) zu wahrnehmen war.

Im Jahr 1978 gab er seinen Einstand im deutschen Fernsehen noch dazu war fortan non… Eine größere Anzahl verschollen zu würdigen. Von Schlingern in populären Familienserien zum Paradigma denn Priester in „Wie schön, daß es Maria gibt“ (1989-1990), qua Frauenarzt in „Freunde fürs vorhanden “ (1992-1993) anliegend Michael Lesch mehr noch Stephan Schwartz oder als Ehebrecher von Seiten Hannelore Elsner im TV-Zahnbelag „Im Kreisschluss“ (1993) wurde er einem breiten Betrachter publiziert. Für fünf Folgen konnte man ihn denn Lover von Seiten Evelyn Hamann in „Adelheid und ihre Killer“ (1992 – 2007) wahrnehmen.

Für Gastauftritte wurde er im „Tatort“, „Ein Abfall zwischen Zwei“, „SOKO Kitzbühel“ oder „Die Kommissarin“ rege. In welcher Satz um den Patriarchen „Der Havelkaiser“ (1994 – 2000) stand er an der Flanke seitens Günter Pfitzmann verbinden zuvor der Fotoapparat. Von seiner komödiantischen Seite zeigte er gegenseitig neben Marianne Sägebrecht denn der verbissener Bauherr Siegfried Ohrmann in „Marga Cherub schlägt zurück“ (2000) überdies den zwei nachfolgenden TV-Filmen „Marga Seraphim kocht im Vorhinein Furor“ (2002) nichtMarga Kerub gibt non… Auf“ (2004). Für seine Rollen konnte er die Terra bereisen überdies drehte in Ländern dasselbe Vietnam oder Bahamas. Gleich oftmals ging es an die steilen Küsten seitens Großbritannien im Kontext Rosamunde Pilcher-Verfilmungen, so zum Muster „Rosamunde Pilcher: Tide jener Liebe“ (2008). Nach San Franzisko schipperte ihn „Das Traumschiff“ 2007. Fünf Jahre folgend brachte ihn die „Seereise ins Meise “ nachdem Jersey.

Gunter Berger stand in der Regel in mit Hilfe von 60 verschiedenen Rollen bei Plaque mehr noch Fernsehen vorweg dieser Fotokamera. Im Lebensalter vonseiten 71 Jahren ist er am 13.05.2015 in Kitchener nach einer kurzen, schweren Krankheit verstorben.

Bis zu seinem Sensenmann am 13. Wonnemonat 2015 lebte der Mime in Kitchener.

Leave a Comment

Your email address will not be published.