Moia Moia Krankheit

Moia Moia Krankheit

Moia Moia Krankheit

Moia Moia Krankheit
Moia Moia Krankheit

Die Moyamoya-Krankheit ist eine seltene Erkrankung jener Hirngefässe, zwischen dieser es zu einer blöd fortschreitenden Verengung oder einem Schließmechanismus welcher Halsschlagader noch dazu ihrer Hauptabgänge kommt.

Als Moyamoya-Erkrankung (seitens jap. Moyamoya „nebelig“) bezeichnet man eine Leiden jener Gehirngefäße, im Zusammenhang jener es zu einer Verengung oder einem Verriegelung seitens beidseitigen Denkorgan-Arterien kommt, im Normalfall dieser Arteria carotis interna mehr noch welcher Arteria cerebri media, und im Kontext jener einander dadurch eine relative Bleichsucht (Apoplexie noch dazu transitorische ischämische Insult) im Hirn einstellt. Es zusammenfügen sich jede Menge kleine kompensatorische Gefäße wie Umgehungskreisläufe die Gesamtheit, die diese Minderdurchblutung ausgleichen sollen, daher selbst so fein sind, sofern welche platzen mehr noch zu Hirnblutungen dirigieren einfahren.

Der Titel jener Leiden leitet sich von dieser Faktum ab, solange wie die vielen dünnen Gefäße per bildgebenden Verfahrensweise (Angiografie) gleichartig ein Nebelgebilde aussehen.

Synonyme sind: Nishimoto-Syndrom; engl. Nishimoto-Takeuchi-Kudo-Disease

Die Krankheit ist europäisch namentlich noch dazu tritt im besonderen in Eurasien (namentlich in Korea mehr noch Japan) aufwärts. Bei non…-asiatischen Patienten wurde eine hohe Satz spät noch dazu falsch diagnostizierter darüber hinaus therapierter Patienten beschrieben. Ein wissenschaftlicher Vertrieb seitens 2019 nennt Fehldiagnoseraten mit 60 % darüber hinaus Dauern erst wenn zur korrekten Resultat seitens per 5 Jahren für europäischen Patienten. Die Erkrankungshäufigkeit zeigt ein zweigipfliges Tiefpunkt – im Kerl von Seiten 2 bis 10 Jahren wenn 30 bis 40 Jahren. Während die Bezeichnung „Moyamoya-Erkrankung“ die idiopathische (ohne erkennbare Gelegenheit) Qualität bezeichnet, wird welcher Ausdruck „Moyamoya-Syndrom“ zusammen mit das angiographische Gemälde bei anderer Erkrankungen identisch Arteriosklerose, Neurofibromatose von Recklinghausen, Downsyndrom, Bestrahlungsfolge etc. Verwendet. Bei asiatischen Patienten spielt die erbliche Struktur anhand dem RNF213-Erbgut eine ursächliche Gelübde, wobei sonstige Auslöser mehr noch Einflussfaktoren obig hinzu einen Orgasmus haben. Bei un…-asiatischen Patienten sind unterschiedliche Erbfaktoren wie die Ursache betreffend diskutiert worden.

Moia Moia Krankheit
Moia Moia Krankheit

Patienten mithilfe Moyamoya-Erkrankung lieber wollen zur Entwicklung von Seiten Hirninfarkten und Gehirnblutungen. Das klinische Portrait entspricht diesen Gefäßerkrankungen. Darüber gen bringen Kopfschmerzen noch dazu Bewegungsstörungen sobald unterschiedliche Symptome hervortreten. Die Feststellung wird unter Zuhilfenahme von Angiografie obendrein Magnetresonanztomografie gestellt noch dazu sollte spezialisierten Zentren zuteilen sein. Die Erkrankung kann nachher der Suzuki-Klassifizierung in unterschiedliche Stadien von I-VI eingeteilt werden.

Neben einer konservativen Heilverfahren anhand Aspirin 100 oder ähnlichem, erscheint insbesondere eine neurochirurgische Bypass-Behandlung mit Potenzial. Dabei wird eine operative Verbindung für dieser Schläfenarterie (Arteria temporalis superficialis) mehr noch einer Hirnarterie (Arteria cerebri media) gelegt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *