Ingmar Hoerr Krankheit

Ingmar Hoerr Krankheit

Ingmar Hoerr ist ein deutscher Biologe und ehemaliger Unternehmer.

Von 1990 bis 1996 studierte er Biologie an der Universität Tübingen. 1999 promovierte er

zum Thema RNA-Impfstoffe.

Seine Arbeiten untersuchten die Entwicklung von RNA-Impfstoffen, die im Kampf gegen CoVid 19 eine wichtige Rolle spielen würden. Am 9. September 1999 meldete Hoerr das erste Patent für die neue Technologie an.

1999 war Ingmar Hoerr als Mitgründer am Aufbau des biopharmazeutischen Unternehmens CureVac beteiligt. Hoerr war bis 2018 CEO von CureVac.

2020 erlitt er einen Schlaganfall und lag 6 Wochen im Koma. Derzeit hat er keine Position in der Geschäftsführung des Unternehmens.

Homepage

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *