Ottmar Hitzfeld Vermögen

Ottmar Hitzfeld Vermögen

 

Ottmar Hitzfeld Vermögen

Ottmar Hitzfeld Vermögen

Ottmar Hitzfeld ist ein ehemaliger sehr erfolgreicher deutscher Fußballspieler und -trainer. Er arbeitete in Borussia Dortmund und beim FC Bayern München.

Hitzfeld struggle Jugendspieler beim TuS Stetten und spielte später beim FV Lörrach. 1971 wechselte er zum Schweizer Nationalligisten FC Basel, mit dem er unter Trainer Helmut Benthaus in den Saisons 1971/seventy two und 1972/73 Schweizer Meister wurde. 1972/seventy three wurde er auch Torschützenkönig in der Schweiz. Im Jahr 1973 schloss er sein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule in Lörrach mit dem Staatsexamen in Mathematik und Sport für das Lehramt an Realschulen ab.

Im olympischen Fußballturnier 1972 spielte er in der deutschen Olympiaauswahl unter anderem mit Uli Hoeneß zusammen.Dort wurde er fünfmal von Beginn an eingesetzt und schoss in jedem dieser Spiele ein Tor. Insgesamt kam Hitzfeld auf acht Einsätze bei Amateur-Länderspielen. Am 14. November 1972 bestritt er sein einziges Länderspiel für die B-Nationalmannschaft, die in Winterthur gegen die Auswahl der Schweiz mit 3:1 gewann – auch hier war er mit einem Tor erfolgreich.

1975 wechselte Hitzfeld vom FC Basel zum VfB Stuttgart, der gerade aus der 1. Bundesliga abgestiegen battle. In zwei Jahren in der 2. Bundesliga wurde er in 55 Spielen eingesetzt und erzielte dabei 33 Tore. In der Saison 1976/seventy seven war er mit 22 erzielten Toren Teil des sogenannten „100-Tore-Sturms“ (der VfB Stuttgart hatte ein Torverhältnis von 100:36) und leistete einen entscheidenden Beitrag zum Wiederaufstieg des Vereins. Seine sechs Tore beim 8:zero-Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg stellen bis heute einen Rekord im deutschen Profifußball dar. In der Saison 1977/78 spielte er 22-mal für Stuttgart in der Bundesliga und erzielte fünf Tore. Anschließend ging er wieder zurück in die Schweiz, wo er zunächst beim FC Lugano und dann beim FC Luzern in der Nationalliga spielte. 1983 beendete er seine Karriere als Spieler.

Unter seiner Leitung gewannen diese beiden Sportvereine die Champions League.

Ottmar Hitzfeld Vermögen
Ottmar Hitzfeld Vermögen

Darüber hinaus trainierte Ottmar lange Zeit die Schweizer Fußballnationalmannschaft.

Ottmar Hitzfeld Vermögen
Ottmar Hitzfeld Vermögen

Im Jahr 2004 soll Hitzfeld monatlich 415.000 Euro brutto verdient haben. Das sind rund fünf Millionen Euro oder zwischen 2,5 und 3,0 Millionen Euro nach Steuern. Hitzfeld arbeitete ungefähr sieben Jahre für den Verein, so dass wir schätzen können, dass sein Einkommen ungefähr 14 Millionen Euro betrug.

Ottmar Hitzfeld Vermögen
Ottmar Hitzfeld Vermögen

Über das Vermögen von Ottmar Hitzfeld sind keine offiziellen Informationen bekannt. Dies kann jedoch aus den obigen Gehaltsinformationen geschätzt werden. Aufgrund seiner Tätigkeit als Spieler und Trainer in Deutschland und der Schweiz könnten 20 Millionen netto oder mehr eine konservative Schätzung sein.

Facebook

Home Page

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *